Maiandacht und Muttertag

Das Coronavirus ist immer noch ein großes Thema. Zwar wurde von unserer Landesregierung eine neue Corona-Verordnung verabschiedet – doch nur der Einzelhandel profitiert davon. Unsere Maiandacht dürfen wir nicht wie geplant abhalten, denn für die Bevölkerung gilt weiterhin Kontaktverbot und ein Mindestabstand.

Unser Leben ist brüchig geworden. An vielen Stellen spüren wir das. Vor allem in einer solch unsicheren Zeit bedarf es Dingen, die einem die Seele und das Herz erwärmen. Es kann ein nettes Lächeln, ein Blumenstrauß, aber auch das Gefühl von starkem Zusammenhalt oder auch ein von Herzen kommender Gruß zum Muttertag sein. In diesem Sinne wünschen wir allen einen wunderschönen Muttertag sowie viel Gesundheit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.