Rugby-Europapokal

Rugby

Am Samstag, den 16. Januar 2016 um 14:00 Uhr wird die European Challenge Cup Qualifikation zum echten Gradmesser für den mit einigen Nationalspielern anderer Bundesligisten verstärkten Deutschen Meister Heidelberger RK. Dann ist nämlich der rumänische Meister Timisoara Saracens zu Gast auf dem schmucken Kunstrasen in Heidelberg-Kirchheim und damit die bisher stärkste Mannschaft in diesem herausfordernden Wettbewerb.

Der TSV Handschuhsheim Rugby ist ein Rugbyverein aus dem Heidelberger Stadtteil Handschuhsheim. Die Rugbyabteilung des TSV Handschuhsheim 1886 e.V. spielt in der Ersten Rugby-Bundesliga.

Die Timisoara Saracens sind Landesmeister 2013 und 2015 sowie Pokalsieger 2014 und 2015 und das Privatunternehmen eines steinreichen Transportunternehmers, der mit den Neuseeländern Grainger Heikell und Sosene Anesi zwei Spitzentrainer und jede Menge hochkarätige Spieler aus Australien, Fidschi, Neuseeland, Russland, Südafrika und Tonga verpflichtet hat und seither das rumänische Rugby aufmischt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.