Pressemitteilung des Aussiedlerbeauftragten zum FRG

Anliegende Pressemitteilung übersenden wir im Auftrag von BdV-Präsident Dr. Bernd Fabritius zur Information. Sie ist im Internet unter https://www.aussiedlerbeauftragter.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/AUSB/DE/fremdrente.html abrufbar.

Allgemeine Deutsche Zeitung/Rumänien

ADZ-Gespräch mit dem römisch-katholischen Bischof von Temeswar, Josef Csaba Pál

Herbstwanderung am 2. September 2018

Am Sonntag, den 15. Juli 2018 ist eine kleine Gruppe unter Führung von Helmuth Paul die Route unserer Herbstwanderung vorgewandert. Sie startet auf dem Kelterplatz in Neipperg und führt uns hoch an die Burg Neipperg. Auf dem Naturerlebnispfad Neipperg wandern wir zum Dürrenzimmerner Hörnle, wo wir das Mittagessen einnehmen werden. Auf einer anderen Route kehren wir zum Ausgangspunkt zurück. Von dort fahren wir zu Richards Garten, wo wir bei Kaffee und Kuchen den Wandertag ausklingen lassen werden. Die Wanderroute beträgt rund 10 Km und in ihrem Verlauf werden die Wanderer mit wunderbaren Ausblicken belohnt.

Wanderausflug 2018

Der Schwarzwald hat viele sehenswerte Plätze.
Einige davon durften unsere Landsleute am vergangenen Wochenende unter der Führung von Erna Retzler und Walter Berberich genießen. Dazu ein Bericht in Versform von Ulrike
und von Helmuth beeindruckende Fotos.

Einladung zum Kirchweihfest

Einladung zur Wallfahrt

Zeitschrift Entre Rios

SCHWOWISCHE NACHRICHTEN AUS BRASILIEN

Wir sind mit unserem Verein mittlerweile international vernetzt, Banater sind in allen Ländern verstreut und dank Internet können Kontakte nun auch über weite Entfernung viel einfacher gepflegt werden. Die Webseite trägt einiges zur digitalen Vernetzung bei, sicherlich auch Facebook, aber es ist doch immer noch schön, beim Lesen etwas in der Hand zu halten. Hier kommt jetzt zwar wieder nur eine digitale Form, aber die donauschwäbisch-brasilianische Kulturstiftung hat uns den Link zur Juni-Ausgabe der Zeitschrift Entre Rios zugeschickt, die in Brasilien monatlich gedruckt wird und sich mit schwowische Themen beschäftigt. Ein Mix aus traditionell und aktuell. Die Handhabung ist sehr nett, man blättert quasi online durch das Magazin.

Themen und Berichte in dieser Ausgabe:

Hauptthema: Vom Nichts – zum Stolz auf das Erreichte
Sehenswürdiges: Der Platz der Neuen Heimat
Schule: Woche der deutschen Sprache
Gemeinde: 10. Pioniertreffen und Pioniere besuchen Góes Artigas
Sport: Hobby Tennis
Unsere Leute: Imkerei
Donauschwäbische Kochkunst: Pfirsichkuchen

>>> Link zur Ausgabe:  http://www.suabios.com.br/revista-detalhe/77

Rückblick Wallfahrt 2018

Am Samstag, den 9. Juni 2018 nahmen zahlreiche Landsleute an der Wallfahrt in Ave Maria in Deggingen teil. Anbei einige Fotos sowie ein Bericht

Herzliche Einladung zum Blasmusikkonzert

Heimattag 2018 in Ulm

Unter dem Motto „Als Banater Schwaben wirken BEGEGNUNG – GESCHICHTE – KULTUR“ fand der 22. Heimattag der Banater Schwaben am 19. und 20. Mai 2018 in Ulm statt. Über 4000 Besucher fanden sich am Pfingstwochenende in der Münsterstadt ein, um Freunde zu treffen, Erinnerungen auszutauschen oder das vielfältige Programm zu sehen. Festredner des Heimattages am Sonntag in der Donauhalle war der baden-württembergische Justizminister Guido Wolf der bekannte, sich mit den Banater Schwaben „schon sehr lange verbunden“ zu fühlen.

Auch viele Landsleute aus unserem Kreisverband waren nach Ulm gekommen. Besonders stolz sind wir auf Seppi, Susi, Anna und Michael, die aktiv am Programm mitgewirkt haben. Anbei ein paar Fotos von Teilnehmern aus unserem Kreisverband am Pfingstsonntag in der Donauhalle.