Archiv für Neuigkeiten

Zeitschrift Entre Rios

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Donauschwäbisch-Brasilianische Kulturstiftung lädt Sie ein, die Juni-Ausgabe 2018 der Zeitschrift Entre Rios zu lesen. Wir bieten Ihnen viele interessante Themen und Berichte an, u. a.:
Schule: Woche der deutschen Sprache;
Gemeinde: 10. Pioniertreffen und Pioniere besuchen Góes Artigas;
Hauptthema: Vom Nichts – zum Stolz auf das Erreichte;
Sport: Hobby Tennis;
Unsere Leute: Imkerei;
Donauschwäbische Kochkunst; u.v.m. lesen Sie unter

http://www.suabios.com.br/revista-detalhe/77

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen der Zeitschrift Entre Rios.

Neuer Bischof in der Diozöse Temeswar


Hiermit leiten wir Ihnen die Pressemitteilung unserer Heimatdiözese bezüglich der Ernennung eines neuen Bischofs der Diözese Temeswar weiter.

Die Landsmannschaft der Banater Schwaben gratuliert dem neuen Bischof unserer Heimatdiözese zur Ernennung zum Oberhirten und wünscht ihm Gottes reichen Segen für seine Amtsführung.

Dem scheidenden Bischof, unserem Landsmann Martin Roos, drücken wir unseren tief empfundenen Dank für sein segenreiches und umfassendes Wirken für Kirche und Gläubigen aus.

Pressemitteilung des Bundes der Vertriebenen

Dr. Bernd Fabritius wird Beauftragter der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten. Dazu die BdV-Pressemitteilung

Pressemitteilung – ZENTRUM GEGEN VERTREIBUNGEN

Erika Steinbach gibt den Vorsitz der Stiftung ZENTRUM GEGEN VERTREIBUNGEN ab. Dr. Christean Wagner tritt die Nachfolge an. 2018-02-28-Pressemitteilung

Pressemitteilung des Bundes der Vertriebenen

Zum Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD erklärt BdV-Präsident Dr. Bernd Fabritius: Koalitionsvertrag setzt positives Signal

Neujahrsempfang beim BdV

Beim Neujahrsempfang des Bundes der Vertriebenen (BdV)am Samstagvormittag konnte der erste Vorsitzende Harald Wissman wieder einen vollbesetzten Saal vorfinden. Unser Kreisverband war durch Wilhelmine Fuss vertreten.

Heilbronner Stimme BDV

Ausblick 2018

Jahresprogramm 2018

 

Im Folgenden wollen wir Ihnen unser Jahresprogramm für 2018 vorstellen und hoffen auf Ihr reges Interesse. Weisen Sie doch bitte auch Freunde und Bekannte auf unser Programm hin.

 

Genauere Informationen über die einzelnen Veranstaltungen erhalten die Mitglieder über unsere Inserate in der Banater Post.

Beachten Sie bitte, dass es bei einem Jahresprogramm auch einmal zu einer kurzfristigen Änderung kommen kann, über die wir Sie aber rechtzeitig informieren werden. Bei Fragen oder weiteren Themenwünschen kontaktieren Sie uns gerne. Wir freuen uns darauf, Sie bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Wir wünschen allen eine stimmungsvolle Silvesternacht und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Weihnachtsgruß

Der Vorstand wünscht allen  Mitgliedern, Freunden und Besuchern unserer Homepage ein gesegnetes Weihnachtsfest! Möge der Friede der Heiligen Nacht in Eure Herzen einkehren.

Heimat-Nachmittag in Spaichingen

Einen wesentlichen Beitrag zum guten Gelingen des Nachmittages haben Susi und Seppi Bako sowie Anna Frombach und Michael Nawratil aus unserem Kreisverband geleistet.

Ein Auftritt mit diesem Programm in unserer Region ist am 22. April 2018 im Gemeindehaus in Untereisesheim geplant.

Anbei der Link zum Zeitungsbericht:

http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Sehnsucht-nach-der-Heimat-ist-weiter-da-_arid,10768948_toid,650.html

 

Ein Vorbild gelungener Integration

Ein Vorbild gelungener Integration: 30 Jahre Patenschaft der Stadt Ingolstadt über die Banater Schwaben

VIDEOLINK: https://www.intv.de/mediathek/video/ein-vorbild-gelungener-integration-30-jahre-patenschaft-der-stadt-ingolstadt-ueber-die-banater-schwaben/