Neujahrsempfang beim BdV

Beim Neujahrsempfang des Bundes der Vertriebenen (BdV)am Samstagvormittag konnte der erste Vorsitzende Harald Wissman wieder einen vollbesetzten Saal vorfinden. Unser Kreisverband war durch Wilhelmine Fuss vertreten.

Heilbronner Stimme BDV

Ein Kommentar

  1. Wilhelmine Fuss sagt:

    Hallo,
    für mich war das ein erstmaliges Erlebnis. Besonders deshalb, weil der BdV
    Vorsitzende Harald Wissmann in seiner Ansprache den KV der Banater Schwaben
    Heilbronn hervorhob und auf’s herzlichste begrüsste. Auch die Siebenbürgen-Sachsen
    schickten zu diesem „Stelldichein“ den in Nordheim lebenden Tanz- und Gruppenleiter,
    Patrick Welther.
    Was wichtig bei dieser Zusammkunft den Vertreter der Verbände migegeben wurde,
    war unter anderem, dass das Haus der Heimat zukunftsgefährdetet war. Die Stadt
    Heilbronn aber mit finanziellen Mittel und den Einbau von Sicherheitsmaßnahmen
    ein Fortbestehen des Gebäudes für das Vereinsleben der Verbänden ermöglichte.
    Beste Grüsse, Wilhelmine Fuss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.